Bürgerfrühstück

1.tes Heerer Bürgerfrühstück

Am 19.09.2021 fand unser erstes gemeinsames Bürgerfrühstück im Rahmen des Projektes „Soziale Dorfentwicklung Dorfregion Elbe / Haverlah / Heere“ auf dem Sportplatz des SV Innerstetal statt. Bei trockenem aber kühlem Wetter trafen sich 115 wetterfeste Heerer Einwohner und Gäste zu einem gemeinsamen Frühstück.  An einer dekorierten Tafel, wurden mitgebrachte Speisen und Getränke verzehrt. Alle Teilnehmer/ innen erhielten ein Glas selbstgemachte Marmelade sowie ein Serviettengedeck, versehen mit dem Logo und dem Motto der Dorfregion  „Wir ziehen alle an einem Strang“.

 

Das Koordinationsteams hatten eine Info-Wand vorbereitet, und so konnten sich die Frühstückenden bereits über einige Ideen und Projekte informieren, die im Rahmen der Dorfentwicklung bereits entstanden sind und den Kern der „Dorfentwicklung Dorfregion Elbe / Haverlah / Heere“  bilden. Das Koordinationsteam Bürgerfrühstück freute sich sehr über die durchweg positiven Rückmeldungen und war sehr erfreut, dass sich einige Einwohner / innen in die „Infoliste“ für den Mailverteiler der SoDE eingetragen haben. 

Der Dank für die Unterstützung gilt insbesondere dem Vorstand des SVI für die Nutzung des Sportplatzes, dem Vorstand des Schützenvereins, der Kyffhäuserkameradschaft, der Freiwilligen Feuerwehr und der Pfarrgemeinde St. Hubertus für die Bereitstellung der Tische und Bänke. Den Landfrauen für die tolle Dekoration sowie Herrn Theiss Hermann für die Spende der Brötchen.

 

Foto: Andrea Leifeld

Die Organisatoren freuen sich aufgrund der rundherum positiven Rückmeldungen auf ein weiteres Bürgerfrühstück in 2022.